Auf der Suche nach Möbel-Inspirationen: Greater Noida, Indien

Besuch der Messe IHGF Delhi Fair (Autumn) 2018

Fast sechstausend Kilometer Luftlinie und sieben Stunden Flug – der Weg zur Kunsthandwerksmesse in Greater Noida ist weit. Aber er lohnt sich, denn Massivmoebel24-Chef Patrick Schneider bekam zahlreiche Anregungen für neue Designlinien zu Gesicht.

Greater Noida Spot
©2018 IBCAO, Landsat/Copernicus,Data SIO, NOAA, U.S. Navy, NGA, GEBCO,U.S. Geological Survey, Kartendaten ©2018 Google.

Die IHGF Delhi Fair (Autumn) 2018 gehört zu den größten Handwerksmessen Asiens. IHGF steht für Indian Handicrafts and Gifts Fair und präsentiert moderne Produkte rund um die Themen Wohnen, Lifestyle, Mode und Stoffe – wobei das Design meist eine traditionell künstlerische Note besitzt.
Auch dieses Jahr stellten tausende Händler vom 14. bis zum 18. Oktober ihre neuen Produkte auf dem riesigen Messegelände von fast 200 000 m² aus. Von Dekoration über Möbel bis hin zu Gartendecor und Ledertaschen war alles dabei.

Wir interessieren uns natürlich besonders für die Möbel – und die sah sich Patrick Schneider, zusammen mit seinem Stellvertreter Matthias Hohe und Kapil Jangid, der für Massivmoebel24s gesamten Handel mit Indien verantwortlich ist, genauer an.
Es ging darum, Trends und Neuigkeiten in der Möbelbranche zu entdecken – und sich somit Anregungen für die neuen Programme zu holen: „Vom Stil her sind wir offen, aber es müssen schon außergewöhnliche Möbel sein – am besten natürlich aus Massivholz“, meint Patrick Schneider.

Holzmuster
Holzmusterbeispiele in verschiedenen Formen
Möbel Pfeilmuster
Möbelstück mit Pfeilmuster
Kommode/Sideboard gewölbt
Gewölbtes Möbelstück Kommode/Sideboard
Lowboard/Fernsehboard Strickmuster
Lowboard/Fernsehboard mit Stoffmuster
Kommode Sonnenmuster
Kommode hoch/hell Sonnenmuster
Sideboard/Kommode Wabenmuster
Sideboard/Kommode Wabenmuster

 

Holzbalken in verschiedenen Farbtönen

Warum die Reise für Massivmoebel24 noch notwendig war? Da wir nicht alle Hersteller einzeln besuchen können, bietet die Messe eine gute Gelegenheit zur Kontaktpflege. Und man trifft häufig auf bekannte Gesichter: „Ich komme schon seit über zehn Jahren nach Indien, somit kenne ich die meisten Hersteller schon sehr lange,“ so der Massivmoebel24-Chef.

Patrick Schneider Möbelmesse
Patrick Schneider auf der Messe in Indien

 

Geschäftsgespräch Möbel
Geschäftsgespräch in Indien

 

Patrick Schneider Meeting Indien
Patrick Schneider im Gespräch

 

 

Matthias Hohe bei der Arbeit

Schon seit zehn Jahren besucht unser Chef Patrick Schneider die Kunsthandwerksmesse in Greater Noida – und kennt so viele Aussteller schon lange, mit denen er Gespräche führt.

Dieses Jahr traf sich Patrick Schneider außerdem mit einer Organisation, die für ökologische Nachhaltigkeit unserer Produkte aus Indien garantiert. „Wir wollen mit ihnen auf ganzer Linie zusammenarbeiten und jedes unserer Holzprodukte von ihnen zertifizieren lassen. Anfangen werden wir mit allen Sheeshamprodukten.“

Nach drei vollgepackten Messetagen ging es wieder zurück nach Deutschland. Zeit für besonderes Highlight war aber noch: Die beiden Massivmoebel24-Vertreter konnten Palak Paneer, ein indisches Gericht aus Käse und Spinatsoße, genießen – noch ein Punkt, warum sich die Reise nach Indien jedes Mal wieder lohnt 😉

Palak Paneer
Palak Paneer – indisches Gericht aus Käse und Spinat
– ©foodviva.com

 

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.