Klein, aber fein: 5 Tipps für dein Balkon Make-over

Klein, aber fein: 5 Tipps für dein Balkon Make-over

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Das Draußen-Wetter fängt wieder an – ein guter Grund, sich den Balkon vorzunehmen. Mit diesen 5 Tipps steht lauen Sommerabenden oder gemütlichen Frühstück-Sessions auch auf einem kleinen Balkon nichts (mehr) im Weg.

1.     Passend und praktisch: Die perfekten Möbel finden

Besonders bei kleinen Balkonen stellt sich die Frage: wie nutzt du den begrenzten Platz am besten? Für Sonnenanbeter bieten sich Liegen an, die ein toller Ort zum Entspannen sind. Dennoch schlucken sie jede Menge Platz. Die Lösung: Aufblasbare Kissen oder Luftmatratzen. Die sind im Nu verstaut, wenn du den Raum anderweitig nutzen möchtest.

Was bleiben kann, sind Kleinmöbel: Ein oder mehrere Beistelltische werden zu echten Allroundern. Ob Blumenständer, Sitzgelegenheit für spontane Gäste oder improvisierter Frühstückstisch – ein Tisch im Miniatur-Format passt immer und lässt sich vielseitig einsetzen. Perfekt für Small Spaces!

2.     Wie Sand unter den Füßen – der ideale Bodenbelag

Zu heiß, zu kühl, nicht schön genug: der Bodenbelag auf dem Balkon macht mehr aus, als du vielleicht denkst. Sag hässlichen Fliesen daher den Kampf an und gestalte die Atmosphäre auf Balkonien wie im Urlaub. Eine tolle und kostengünstige Idee sind Bodenplatten aus Holz, die die meisten Baumärkte im Standardsortiment haben. Die Holzplatten werden zusammengeklippt und geben dem Balkon eine warme, natürliche Note.

Du brauchst eine einfachere Lösung? Noch schnellere Abhilfe schaffen Outdoor-Teppiche. Diese gibt es für jeden Stil in vielen Ausführungen – und sie sind durch widerstandsfähige Materialien speziell für Wind und Wetter gerüstet. Gerade auf beschaulichen Balkonen reicht schon ein einziger Teppich. Unkompliziert, günstig und chic!

3.     Es werde Licht! Schöne Beleuchtung auf Balkonien

Laue Sommerabende mit einem Gläschen Wein und guten Gesprächen werden erst durch die richtige Beleuchtung so richtig behaglich. Das Licht auf dem Balkon sollte keinesfalls zu grell ausfallen – das lockt Insekten an. Und wer will durch zu viel Licht schon die Nacht zum Tag machen?

Eine (Solar-)Lichterkette sorgt um das Geländer gewickelt oder gespannt für tolles Ambiente. Auch Stecklichter für Blumenkästen sind eine schöne Möglichkeit, um an Sommerabenden etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Noch einige Kerzen auf den Tisch – und schon steht die Beleuchtung für deinen Balkon.

4.     Grün, grün, grün… Pflanzen und Blumen für den Balkon

Die kleine Oase auf Balkonien wird noch entspannender, wenn sie ausreichend begrünt ist. Blumenkästen für das Balkon-Geländer sind bei wenig Platz die ideale Lösung, um trotz begrenzter Dimensionen deinen grünen Daumen ausleben zu können. Es müssen nicht immer Geranien oder Margeriten sein.

Rittersporn, Sonnenhut und Mohn bieten tolle Alternativen zu den Balkonklassikern.

Eine gute Idee, um den gegebenen Platz schön und sinnvoll zu nutzen, sind auch Kräuter oder kleine Obst- und Gemüsepflanzen. Tomaten, Gurken, Beerenpflanzen und alle Arten von Kräutern sprießen auch bei wenig Platz und schmecken aus eigenem Anbau noch besser.

5.     Die kleinen Dinge: Accessoires für das Balkon-Upgrade

Oft sind es wenige kleine Dinge, die auf deinem Balkon eine Menge ausmachen können. Gemütliche Lampions oder Kerzen, die ein sommerliches Gefühl geben oder schöne Balkonverkleidungen, die gleichzeitig Sichtschutz bieten und eine neue Atmosphäre schaffen. Auch farbenfrohe Kissen, eine sommerliche Tischdecke oder neue Töpfe oder Körbe für Pflanzen sind eine einfache Möglichkeit, mit wenig Aufwand ein ganz neues Ambiente zu schaffen.

Verwandte Beiträge

Grüne Träume – die besten Pflanzen-Tipps fürs Schlafzimmer

Grüne Träume – die besten Pflanzen-Tipps fürs Schlafzimmer

Alles in Ordnung! – Geschickt und schön verstauen

Alles in Ordnung! – Geschickt und schön verstauen

Möbel für die Kleinsten: So gelingt das Kinderzimmer-Einrichten!

Möbel für die Kleinsten: So gelingt das Kinderzimmer-Einrichten!

Feiertage zu Hause – 3 Tipps für blitzschnelle Interior-Verwandlungen

Feiertage zu Hause – 3 Tipps für blitzschnelle Interior-Verwandlungen

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.