Vatertag: 5 Barmöbel für echte Kerle (und natürlich auch die Mädels!)

Vatertag: 5 Barmöbel für echte Kerle (und natürlich auch die Mädels!)

Der 21. Mai ist Vatertag – vielerorts auch unter dem Begriff „Herrentag“ bekannt. Was zur Feier dieses Tages nicht fehlen darf, ist der eine oder andere edle Tropfen. Ob Bier, Wein oder Hochprozentiges: In stilvoller Umgebung genießt es sich besser. Ein guter Grund, unsere Barmöbel aus Massivholz einmal genauer unter die Lupe zu nehmen!

1.      Brandneues Barmöbel mit Industrie-Charme: RAILWAY whitewashed

Frisch im Sortiment: Die RAILWAY Bar in der neuen Farbe whitewashed. Gefertigt aus Mango-Holz im Used-Look wohnt dem Barmöbel eine individuelle Note inne. Die wurmstichige Oberfläche, der sichtbare Hobelschlag und die Metallbeschläge sind kultige Besonderheiten, die die gesamte Kollektion prägen.

Dank vielfältiger Verstaumöglichkeiten birgt die Bar genügend Platz für Spirituosen, Cocktailzubehör und Gläser. Besonderer Hingucker: Die in die Top-Platte eingearbeiteten Glashalterungen, in die du deine Weingläser über Kopf einhängen kannst.

2.      Vintage trifft Industrial: Hobbybar aus der FACTORY Reihe

Dieser Bartisch der FACTORY Kollektion ist die perfekte Ergänzung für deine Hobbybar. Auf der Rück- bzw. Innenseite hält das coole Möbel auf drei Etagen Platz für Flaschen, Gläser und Mix-Equipment bereit. Von außen überzeugt der Tisch mit der lässigen Kombi aus Metall und Massivholz.

Gefertigt ist der Bartresen aus Mango-Holz. Die strukturierte und bedruckte Oberfläche unterstreicht die coole Ausstrahlung. Doch nicht nur die Optik überzeugt, auch in Sachen Komfort macht die Bar von sich reden: Dank der integrierten Fußleiste aus Metall können deine Gäste Ihre Beine hier bequem abstellen.

3.      Zeigt Präsenz: Schweres Barmöbel im Kolonialstil

Die OXFORD Bar im Kolonialstil zeigt sich massiv, markant – und überaus chic. Gearbeitet ist das geräumige Barmöbel aus dem harten Holz der Akazie. Der charakteristisch gemaserte Rohstoff wird von einer schimmernden Lackierung überzogen, die die prächtige Optik vervollkommnet.

Wie in der RAILWAY Bar lassen sich auch hier Weingläser kunstvoll in Szene setzen. Deine edlen Tropfen bewahrst du liegend in der ausziehbaren Weinschublade aus. Hinter drei Türen verbirgt sich zudem jede Menge Platz für Cocktail-Zutaten oder weitere Gläser.

4.      Einfach und genial: FACTORY Weinregal

Weintrinker, aufgepasst: Das FACTORY Weinregal ist ein raffinierter Begleiter aus Mango-Holz. Das klappbare Weinregal verfügt über 10 Aussparungen, in die du deine liebsten und vorzeigbarsten Weinflaschen einhängen kannst – so lagerst du Riesling, Primitivo und Co. nicht liegend, sondern hängend! Ein Seil zwischen den beiden Mango-Bohlen sorgt dafür, dass das Regal in A-Form die Linie hält.

5.      Richtig in Fahrt: Barwagen der INDUSTRIAL Reihe

Hier ist der Name Programm: Die INDUSTRIAL Kollektion präsentiert sich im angesagten Industrial Style. Sprich: Metallelemente, sichtbare Verschraubungen und rustikales Holz zeichnen das Bild. So auch beim Barwagen der Serie, der aus Eisen und massivem Altholz gearbeitet ist. Der effektvolle Hingucker der Bar? Die Räder – ja, richtig gesehen!

Dieses coole Barmöbel kannst du mühelos im Raum hin- und herbewegen. Viel Stauraum verbirgt sich in den neun, farbenfrohen Schubfächern. Die ganz große Bühne für alle Barkeeper bietet die große Servierfläche obenauf. Hier ist viel Platz für Caipi, Mai Thai oder einfach nur ein kühles Bierchen!

Welches Barmöbel gefällt dir am besten?

Verwandte Beiträge

Einfach und genial: Die Serie OAK HEART

Einfach und genial: Die Serie OAK HEART

Einmal um die Welt: So holst du dir Urlaubsfeeling nach Hause

Einmal um die Welt: So holst du dir Urlaubsfeeling nach Hause

RAILWAY whitewashed: Industrielle Eleganz

RAILWAY whitewashed: Industrielle Eleganz

Stilikone OXFORD

Stilikone OXFORD