Was ist Wildeichenholz?

Was ist Wildeichenholz?

Vorkommen

Eichen kommen häufig in Asien, Europa und Amerika vor – Bäume speziell für Wildeichenholz wachsen meist an schattigen Orten oder am Waldrand.

Eichen wachsen sowohl in Asien, Europa und als auch Amerika.

Eigenschaften

Eichenholz ist hart und strapazierfähig – Wildeichenholz (hier mit natürlichen Rissen) ist dazu noch facettenreich gemasert.

Genau wie gewöhnliches Eichenholz ist Wildeichenholz hart, schwer und strapazierfähig. Es lässt sich gut schleifen, fräsen, lackieren und ölen. Bei geöltem Holz kommt die Maserung besonders gut zur Geltung, außerdem ist es dann vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Wasser geschützt.

Neben diesen nützlichen Eigenschaften kommt bei Wildeichenholz noch das interessante Holzprofil als Pluspunkt dazu. Dank der Äste besitzt es eine ausdrucksstarke Zeichnung, die in das Holz eingebettet ist. Das Farbspektrum des Holzes reicht von einem hellen Gelbton bis hin zu einem dunklen Braun.

Verwendung

Kommode Wildeiche 155x45x80 natur geölt JANGALI #503

Wildeichenholz ist vielfältig verwendbar: Dank seiner Strapazierfähigkeit ist es für den Außen- und Innenbereich geeignet. Häufig wird es für Tür- und Fensterrahmen genutzt, aber auch als Wandverkleidung, da das Holz eine als angenehm empfundene Atmosphäre schafft.
Möbel aus Wildeichenholz sind ebenfalls sehr beliebt – einerseits aufgrund ihrer Langlebigkeit, andererseits wegen der schönen Maserung. Das Angebot an diesem besonderen Holz bestimmt auch den Preis.

Esstisch Wildeiche 140x90x76 natur geölt BERLIN
Kommode Wildeiche 100x48x88 natur geölt/weiß ORIGINAL RETRO #07

Verwandte Beiträge

Was ist Massivholz?

Was ist Massivholz?

Was ist Sheesham -bzw. Palisanderholz?

Was ist Sheesham -bzw. Palisanderholz?

Bekannte Holzarten auf einen Blick

Bekannte Holzarten auf einen Blick

Balkeneiche vs. Wildeiche