Die 13 besten Einrichtungstipps für das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist der ideale Ort zum Entspannen, zum gemütlichen Zusammensitzen und zum Kuscheln. Das richtige Ambiente für den Raum zu schaffen ist daher wichtig.

Mit den folgenden einfachen Ideen geht es ganz leicht und du kannst du dir eine angenehme Atmosphäre ins Wohnzimmer zaubern. Lass dich inspirieren!

 

1. Bilder

Lass Bilder sprechen – aber hänge sie nicht zu hoch! Bilder geben jedem Raum ein einzigartiges Flair.
Da wir sie aber im Stehen aufhängen, sind sie für den sitzenden Betrachter oft zu weit oben angebracht.

2. Die richtige Position für den Fernseher

335x335px-Bilder

Platzierung ist alles: Der beste Ort für den Fernseher ist direkt an einer Wand oder seitlich am Fenster. Der beste Abstand zum Sofa beträgt bei heutigen HD-Geräten etwa die drei- bis vierfache Bildhöhe.
Im Idealfall steht er etwa einen Meter über dem Boden. Das Soundsystem sollte etwa 2,5 m vom Betrachter entfernt und auf ihn ausgerichtet sein.

335x335px-Fernseher

3. Wähle den richtigen Couchtisch

Ob für die Kaffeetasse, ein Buch oder dekorative Accessoires – Couchtische sind ungemein praktisch. Verwende quadratische Tische nur bei Ecksofas oder zwischen Couch und Sessel – ansonsten wirken längliche Modelle besser. Runde Formen passen zu fast allen Sofas. Achte außerdem darauf, dass die Sitzfläche des Sofas oder Sessels höher liegt als das Tischchen.

335x335px-Couchtisch

4. Akzente setzen mit Kissen

Kissen lockern gleichartige Farbtöne auf – und da wir die Couch und die Tapete dahinter eher selten ändern, können wir mit Kissen auf einfache Weise Abwechslung schaffen.
Außerdem eignen sie sich wunderbar zum Kuscheln!

335x335px-Kissen-Korb
335x335px-Kissen

5. Entdecke Sessel

Die Polstermöbel schaffen eine weitere Entspannungsmöglichkeit im Raum.
Außerdem lassen sich mit Sessel-Sofa-Kombis ideal gemütliche Sitzrunden bilden.

335x335px-Sofa

6. Finden Sie die richtigen Farben

Mit harmonierenden Tönen wird das Wohnzimmer zu einem noch entspannteren Ort.
Welche Farben zueinander passen, kannst du ganz einfach mit Farbtableaus herausfinden.

335x335px-Farbe-grau
335x335px-Farbe-gelb

7. Pflanzen als heimelige Zimmerbewohner

Deine grünen Lieblinge erfrischen nicht nur die Luft, sondern schaffen auch eine wunderbar entspannte, natürliche Atmosphäre.

335x335px-Pflanzen

8. Freistehende Möbel

Dieser Tipp sorgt für ein ganz anderes Raumgefühl! Verschiebe deine Möbel doch einfach mal und hab keine Angst, sie in den Raum zu stellen – bestimmt entdeckst du tolle neue Gestaltungsmöglichkeiten!

335x335px-Moebel-im-Raum

9. Spiegel zur Raumvergrößerung

Besonders bei kleinen Wohnzimmern wirkt ein Spiegel wahre Wunder! Einmal aufgehängt – und schon wirkt das Wohnzimmer um einiges größer.
Dadurch entsteht ein angenehmeres Ambiente im Raum.

10. Der richtige Teppich

Gemütlich und ästhetisch zugleich: der Teppich. Besonders bei Fliesenböden empfiehlt sich ein wärmender Wohnzimmerteppich. Er schafft eine Mitte im Raum und hält einzelne Elemente zusammen. Teppiche können einen Kontrast zum Boden bilden oder harmonisch dieselbe Schattierung aufweisen. Zudem eignen sich Teppiche perfekt als weicher Ort zum Spielen für Kinder.

335x335px-Teppich

11. Das Licht macht’s!

Ein Winterabend auf der Couch wird mit diesem schönen Kerzenständer noch gemütlicher! Denn dank der entspannenden Wirkung von Kerzenlicht können wir nach einem langen Tag endlich zur Ruhe kommen. Ein Kamin hat natürlich ebenfalls eine tolle Wirkung. Achte außerdem bei elektrischen Lampen auf den richtigen Farbton des Lichts – lass dich beim Kauf beraten, welcher Ton der passende ist!

335x335px-Kerze

12. Interessante Tapeten

Die Wandgestaltung unterstreicht den Stil eines Raums – und schafft preiswert eine ganze Wand voll Kunst!

335x335px-Tapete-Berge
335x335px-Tapete-Diamond

13. Trau dich!

Gestalte dein Wohnzimmer mit Möbeln, die deinen eigenen Typ unterstreichen. Ob kreativ, elegant oder gemütlich – finde deinen eigenen Stil und setze ihn mutig um!
Denn es ist dein Zuhause, in dem nur du dich wohlfühlen musst!

Lieblingsmöbel fürs Wohnzimmer

3 schöne Ideen für dein Sideboard-Styling

Bäumchen wechsel dich: Liebst du wandlungsfähige Einrichtungsstücke auch so sehr wie wir? Unsere MOSAYK Kommode verkörpert eine Vielseitigkeit, die niemals aus der Mode kommt.Ein wahrer zeitloser Klassiker eben. Die liebe Julia vom Instagram-Account @j …

Die Füße hoch

So gelingt das Relaxen zu Hause

Zu Hause produktiv

Upgrades für dein Homeoffice

5 Tipps gegen die Sommerhitze

Zu Hause einen kühlen Kopf bewahren

Grüne Träume

Die besten Pflanzen-Tipps fürs Schlafzimmer

Einmal um die Welt

So holst du dir Urlaubsfeeling nach Hause

Alles in Ordnung!

Geschickt und schön verstauen

Möbel für die Kleinsten

So gelingt das Kinderzimmer-Einrichten!

Feiertage zu Hause

3 Tipps für blitzschnelle Interior-Verwandlungen

7 Tipps, um dein Home-Office effizienter zu machen

Immer mehr Menschen arbeiten im Homeoffice. Wenn auch du dazugehörst, zeigen wir dir, wie du das Arbeiten von Zuhause mit ein paar Tricks und Tipps so effizient und angenhm wie möglich gestalten kannst. Wir haben einige davon im Gepäck! 1. Schaffe dir …

Feng-Shui für Anfänger

Du möchtest deine Wohnung nach der chinesischen Harmonielehre Feng-Shui ausrichten, ohne eine komplette Einrichtungsanalyse durchzuführen oder viel neu zu kaufen?Perfekt! Wir haben 10 einfache Tipps für dich gesammelt, die jeder anwenden kann – und die …

5 Tipps, um kleine Räume größer wirken zu lassen

Klein, aber fein! Zu Hause ist es am Schönsten – vor allem mit einem weiten Raumgefühl. Damit du das ganz einfach auch bei kleinenWohnungen zaubern kannst, zeigen wir dir hier ein paar Tipps zur optischen Vergrößerung deines Zimmers.Klein, aber fein? Z …