Nachhaltig handeln, Verantwortung übernehmen
Nachhaltig handeln, Verantwortung übernehmen

Nachhaltig handeln, Verantwortung übernehmen

Nachhaltigkeit bedeutet für uns Verantwortung: Gegenüber der Natur und der Gesellschaft sowie unseren Kunden und unseren Mitarbeitern. Nachhaltiges Handeln geht jeden etwas an. Ein Grund, weshalb wir mit gutem Beispiel vorangehen möchten. Einen Teil unseres Weges haben wir bereits zurückgelegt. Am Ziel sind wir aber noch lange nicht. Und doch sind wir stolz auf das, was unser Team und unsere Partner tagtäglich leisten – und so im Namen von Massivmoebel24 Verantwortung gegenüber Mensch und Natur übernehmen.

Unsere Devise

Nachhaltig ist, wenn Umwelt und Gesellschaft im Einklang stehen. Möbel sind nur dann nachhaltig, wenn sie unter hohen ökologischen und sozialen Standards produziert und vertrieben werden. Nachhaltige Möbelstücke bereichern unser Zuhause lange Zeit mit ihrer soliden Schönheit und ermöglichen so verantwortungsvollen Konsum abseits der Wegwerfgesellschaft.

Unser Plan

Wir möchten möglichst alle Geschäftsbereiche unseres Unternehmens weiterhin so optimieren, dass Nachhaltigkeit zum zentralen Leitbild unseres Handelns wird. Ökologische und gesellschaftliche Verantwortung prägen den gesamten Lebenszyklus eines Möbelstücks und die vielseitige Produktwelt von Massivmoebel24.

Unsere Vision

Künftig wollen wir das, wofür uns unsere Kunden schätzen, noch besser machen. Eine noch breiter gefächerte Auswahl an Massivmöbeln in individuellen Designs kreieren – und dabei noch stärker auf das Thema Nachhaltigkeit fokussieren. Unser Ziel ist es, den gesamten Produktlebenszyklus und alle damit verbundenen Prozesse im Unternehmen ressourcenschonend, umweltverträglich und verantwortungsvoll zu gestalten.

„Möbel, die mit uns alt werden,
sind die Garanten für Nachhaltigkeit“
Patrick Schneider
Faszination Massivholz
Die Faszination Massivholz wurde Patrick Schneider, Geschäftsführer von Massivmoebel24, sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Als Sohn eines Holzkaufmanns lernte er den Werkstoff Holz schon als Kind kennen und lieben: „Holz ist unglaublich wandelbar und zugleich ein nachwachsender Rohstoff, der – wird er verantwortungsvoll genutzt – höchsten ästhetischen und ökologischen Ansprüchen genügt.“

GEMEINSAM FÜR DIE UMWELT

Die Landmasse der Erde ist etwa zu einem Drittel von Waldfläche bedeckt. Dabei fungieren die (Ur-)Wälder nicht nur als grüne Lunge unseres Planeten. Sie sind zugleich auch Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und haben somit eine unmissverständliche Relevanz für die Artenvielfalt unseres Planeten.

Doch nicht überall auf der Erde wird der Wald mit Umsicht und Verantwortung bewirtschaftet. Im Gegenteil: Brandrodung und illegale Holzfällungen bedrohen die Wälder unserer Erde. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir einen Beitrag zum Waldschutz beitragen – gerade da, wo er am meisten benötigt wird.

Der Amazonas-Regenwald zählt zu den größten durchgängigen Regenwald-Flächen unserer Erde. Helfen Sie mit Ihrer Spende, den Regenwald in Amazonien zu erhalten. Wir haben bereits den Anfang gemacht mehr lesen >>>.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


 

Newsletter