Massivmöbel aus Akazie
Massivmöbel aus Akazie

Akazie

Gattung Acacia
Art Acacia Nilotica
Herkunft Indien
Höhe zwischen 5 und 20 Meter
 

BESCHAFFENHEIT & QUALITÄT

Das Holz der Akazie zeichnet sich durch eine extrem hohe Dichte und eine enorme Härte aus – nicht ohne Grund gehört Akazienholz zu den robustesten Hölzern der Welt. Der natürliche Werkstoff ist weitaus stärker als das Holz der heimischen Eiche, bleibt trotz seiner Festigkeit jedoch verhältnismäßig biegsam.

Aus diesem Grund wurde Akazienholz bereits im alten Ägypten für den Schiffsbau verwendet. Ausgrabungen belegen, dass das Holz der Akazie auch bei der Konstruktion von Brücken zum Einsatz kam. Da Akazienholz weitestgehend witterungsbeständig und feuchtigkeitsresistent ist, überrascht es nicht, dass Akazienmöbel heute sowohl in- als auch outdoor genutzt werden.

MASSIVMÖBEL AUS AKAZIE

Unsere Möbel aus massiver Akazie glänzen mit ihrer starken Ausstrahlung und ihrer Langlebigkeit. Neben der Qualität punktet das Holz der Akazie auch mit einer einzigartigen Optik. Die Maserung ist abwechslungsreich, das unbehandelte Holzbild zunächst hell.

Doch das bleibt nicht so: Durch die Sonneneinstrahlung dunkelt das Akazienholz nach und entwickelt so eine individuelle Farbgebung, ähnlich einer natürlichen Patina. Die Farbintensivierung fällt auch bei lackierten Möbelstücken ins Auge – eine Besonderheit von Akazienholz, die den einzigartigen Charakter unserer Massivmöbel unterstreicht.

Je nach Art der Veredelung, Beizen und/oder mehrmaliges Lackieren, erhält das Holz sein farbliches Finish. Die einzelnen Farbnuancen stimmen unsere Möbeldesigner individuell auf die unterschiedlichen Kollektionen ab. Während der dunkle Nougat-Ton hervorragend zum geschichtsträchtigen Design unserer Kolonialmöbel passt, harmonieren hellere Nuancen gut mit artifiziellen Komponenten wie Metall.

 
 

Newsletter