Unsere Stilikone OXFORD – Möbel im Kolonialstil

Bett im Kolonialstil online kaufen

Oxford-Klassiker

Eine zeitlose Ästhetik für Ihr Zuhause: Entdecken Sie unsere Möbelklassiker im Kolonialstil für den Wohn- und Essbereich

Farbnuancen

Voller Harmonie oder kontrastreich: Lassen Sie sich von zwei edlen Farbvarianten mitreißen.

Ikonische Möbel

Das Besondere im Alltäglichen finden: Richten Sie Ihre vier Wände mit ausdrucksstarken Kolonialstilmöbeln ein.

Kolonialmöbel in zwei charaktervollen Farbnuancen

Brotschrank, braun

Nougat
Die dunkle kastanienbraune Färbung Nougat verkörpert schlichte Eleganz. Durch die dreifache Behandlung (Beize, Lackierung und Versiegelung) bleibt die Holzstruktur der massiven Akazie erkennbar. Zugleich erstrahlt das Mobiliar in einem schimmernden Braunton, der Ebenholz ähnlich ist. Mehr zu Nougat

Honig
Deutlich heller inszeniert sich der Farbton Honig, der von einer warmen, karamellfarbenen Tönung geprägt ist. Massivmöbel in dieser Lackierung eignen sich hervorragend für alle Kolonialstil-Liebhaber, die hellere Nuancen bevorzugen. Auch die honigbraunen Kolonialmöbel sind dreifach händisch behandelt. Mehr zu Honig

"Typische Kolonialmöbel sind dunkelbraun, da im kolonialen Zeitalter häufig ebenholzartige Hölzer in der Möbelproduktion verwendet wurden. Gemein ist unseren beiden Farbtönen der typische, elegante Schimmer."

Patrick Schneider, Geschäftsführer und Möbeldesigner

Über OXFORD - Kolonialmöbel aus Massivholz

Vitrine im Kolonial Living Trend

Vielfältig

Unsere OXFORD-Kollektion ist eine Massivmöbelserie, die dem klassischen Kolonialstil nachempfunden ist. Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir daran, unser Produktportfolio immer wieder zu erweitern. Mit Stolz können wir sagen, dass wir einer der größten Kolonialmöbel-Anbieter in Mitteleuropa sind. Das macht sich auch an unserer Produktauswahl bemerkbar. Mehr als 350 Möbelstücke in zwei charaktervollen Farbnuancen sind in unserem Shop verfügbar - ideal für jede Raumsituation. Egal, ob großzügig geschnittener Altbau mit hohen Decken und Stuck, moderne Eigentumswohnung oder die kleine Nische in der Mietwohnung: Bei Massivmöbel24 entdecken Sie Ihr neues Lieblingsstück, passend für jeden Raum!

 
Detailaufnahme Kommode, braun

Authentisch

Bei der Kreation unserer massiven Kolonialmöbel stehen zwei zentrale Fragen im Fokus: Wie sehen antike Möbel aus dem kolonialen Zeitalter aus? Und wie können wir das zeitgemäß und zugleich authentisch umsetzen? Unser internationales Designerteam ist aus diesem Grund beständig auf der Suche nach neuen Inspirationen - das Ergebnis sind Details, die geradewegs aus dem 17. Und 18. Jahrhundert zu kommen scheinen. So verwenden wir an den Türen unserer Kolonialmöbel beispielsweise drehbare Holzriegel, die ihren Ursprung in der kolonialen Epoche haben.

 
Kolonial wohnen: Beschläge aus Metall

Hochwertig

Bei der Einrichtungsserie OXFORD setzen wir auf langlebige und qualitative Werkstoffe. Die Basis unserer Kolonialmöbel ist hartes Akazienholz. Dieser natürliche Rohstoff beeindruckt mit seinem hohen Härtegrad, der robusten Oberfläche und der eindrucksvollen Maserung. Da jeder einzelne Baum ein wenig anders gewachsen ist, handelt es sich bei jedem unserer Einrichtungsstücke um ein waschechtes Unikat mit individuellen Wachstumsmerkmalen und einer beeindruckenden Zeichnung. Auch die Metall- und Glaselemente werden von uns sorgsam geprüft, um unseren hohen Qualitätsstandards zu genügen.

Der Kolonialstil im Detail

Interior-Trend Kolonialstil

Der Kolonialstil hat seinen Ursprung in dem Zeitalter, als sich Seefahrer der "Alten Welt" mit Segelschiffen und Fernrohren auf den Weg machten, um neue Kontinente zu entdecken. In den ehemaligen Koloniegebieten in Übersee entwickelten sie einen eigenen Baustil - den sogenannten Kolonialstil. Eines der bekanntesten Beispiele für diese architektonische Richtung ist das Weiße Haus in Washington: Pompöse Säulen und zahlreiche klassizistische Elemente prägen das Bild, exotische Details fungieren als Highlights.

Der koloniale Stil machte auch vor der Inneneinrichtung nicht halt: So waren die Innenräume von ähnlichen Tendenzen geprägt wie die Gebäude selbst. Altbewährte Formen trafen auf "neue" Werkstoffe und exotisch anmutende Eyecatcher. Typisch für den traditionellen Kolonialstil sind deshalb dunkle Hölzer. Teak, Mango, Palisander und Ebenholz wuchsen vor Ort in der "Neuen Welt" und wurden kurzerhand für die Möbelproduktion verwendet. Schimmernde Oberflächen und prächtige Möbel-Silhouetten sind für diese Stilrichtung ebenfalls charakteristisch.

Unsere Einrichtungsserie OXFORD versinnbildlicht diesen klassischen Interior-Stil: Das dunkel lackierte Akazienholz wird von geschnitzten Ornamenten und einer eingearbeiteten Struktur geziert. Auch prächtige Kränze an Schränken und Kommoden sowie eine großzügige Formsprache markieren unsere Möbel im Kolonial Living Trend - und stillen auf diese Weise das Fernweh in die exotischeren Teile unserer Erde!

Akazie - die massive Basis unserer Möbel

Weinflaschen in Kommode
Kerzenständer auf Regal
Interessantes Relief im Massivholz
 

Aufregend gemasertes Massivholz

Für die Herstellung unserer Möbelreihe OXFORD greifen wir ausschließlich auf hochwertiges Akazienholz zurück. Das hat gleich mehrere Gründe: Zum einen ist die Holzstruktur der Akazie außerordentlich stabil und fest. Das verhältnismäßig schwere Holz zeichnet sich durch seine Langlebigkeit und seine Robustheit aus. Äußere Einflüsse wie Trockenheit, Kälte oder Feuchtigkeit verkraftet das Holz ohne Weiteres, sodass der natürliche Rohstoff eine solide Basis für unsere Kolonialmöbel ist.

Auch die Optik des Holzes ist ansprechend: Da es sich bei dem Baum um eine Pflanzenart handelt, deren Ausbreitung sich überwiegend auf die Regionen unterhalb des Äquators erstreckt, hat sie keine Wachstumsringe. Vielmehr bildet die Maserung des Holzes verschiedene Wachstumsintervalle ab: So variiert der Nährstoffgehalt des Bodens bei Trockenperioden und während des Monsuns - wodurch ein aufregendes Holzbild entsteht. Das Farbspektrum von Akazienholz umfasst verschiedene Karamelltöne. Von Akazien-Liebhabern wird besonders geschätzt, dass die Oberfläche nachdunkelt und somit im Laufe der Zeit eine unikate Optik entwickelt.

Nachhaltige Holzgewinnung

Da die Erde nicht unbegrenzt Ressourcen bereithält, liegt es uns am Herzen, dass die von uns verwendeten Rohstoffe bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Aus diesem Grund verwenden wir ausschließlich zertifiziertes Holz. Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Zulieferern, die sich durch die Zertifizierung verpflichtet haben, nur legal gewonnene und nachwachsende Rohstoffe zu verarbeiten. Auf diese Weise möchten wir einen Beitrag zu mehr Verantwortung und zu einem respektvollen Umgang mit der Natur leisten. Weitere Holzarten entdecken

3 Wege, um OXFORD-Möbel im Kolonialstil vielseitig zu kombinieren

Marco Polo und der Kolonialstil: Das Fernweh stillen

Kaum eine andere Möbelserie wie OXFORD eignet sich so gut dafür, um mit Wohnaccessoires und Deko im Marco-Polo- bzw. im Entdecker-Stil zusammengebracht zu werden. Unsere Möbel im Kolonial Interior Style machen längst vergangene Zeiten greifbar, als fremde Kontinente und die Neue Welt noch mit dem Segelschiff entdeckt wurden. Was könnte da besser passen als Schiffe, Taue, Fernrohre und Landkarten? Das gewisse Etwas verleihen Sie Ihren vier Wänden mit einer exotischen Blütenpracht und farbenfrohen Urlaubsschätze, die einen tollen Kontrast zum dunklen Holz des Mobiliars darstellen. Herrschaftliche Gemütlichkeit bringt ein Sessel oder ein Sofa im Chesterfield-Look mit sich.

 
Dekogegenstand Fernrohr
Chesterfield Sessel
Couch im englischen Stil
Schiff auf massivem Highboard
 

Kolonialmöbel und der African Style: In die unendlichen Weiten Afrikas eintauchen

Eine weitere Möglichkeit, unsere OXFORD-Möbel stilvoll in die Wohnung zu integrieren, ist eine Kombination mit dem African Style. Alles, was an die Weiten der Serengeti, die Tier- und Artenvielfalt und die atemberaubende Natur erinnert, findet hier Platz: Vom Elefantenbild bis zur Teakschale bieten sich alle Dekogegenstände und Wohnaccessoires an, die mit dem afrikanischen Kontinent in Verbindung gebracht werden. Ursprüngliche Materialien wie Bast, Rattan oder hellere Holzarten unterstreichen den natürlichen Look, der von einem Affenbrotbaum im Steintopf abgerundet wird.

 
Wunderschöner Teppich
Schale aus Mahagoniholz
Wandbild aus Holz
Deko Fisch auf Schrank
 

Kolonialstilmöbel als Eyecatcher im Raum: Den Stilbruch wagen

Während die anderen Kombinationsmöglichkeiten Ton in Ton gehen, wollen wir Ihnen noch eine dritte Option vorstellen, wie unsere OXFORD-Kollektion in Szene gesetzt werden kann. Der koloniale Inneneinrichtungsstil passt auch in ein modernes Zuhause mit zeitgenössischen Möbeln. Am besten ist es, ein zentrales Möbelstück des Raumes im Kolonialstil zu wählen. Das kann der Esstisch, der TV-Tisch oder ein Weinregal sein. Wichtig ist, dass dieses Mobiliar als einziger Hingucker präsentiert wird. So wird klar erkennbar, dass es zu einem gewünschten optischen Kontrast kommt.

 
Nachtkommode aus Massivholz
Eckschrank mit einem Schubfach
Sideboard mit Schubladen
Extravagantes Weinregal

OXFORD-Kolonialmöbel pflegen

Kolonialmöbel pflegen

Die Pflege unserer Kolonialstilmöbel ist einfach zu realisieren. Um die lackierten Kolonialmöbel aus Akazie von Staub zu befreien, können Sie einerseits zu elektrostatisch aufgeladenen Abstaubtüchern greifen oder Sie nutzen die Option zur feuchten Reinigung. Hierfür befeuchten Sie ein (Mikrofaser-)Tuch mit klarem Wasser und wischen vorsichtig über die Oberflächen, Reliefs und Beschläge. Im Anschluss wiederholen Sie den Vorgang mit einem weichen, komplett trockenen Tuch, um die Rückstände von Feuchtigkeit aufzunehmen.

Generell ist es sinnvoll, auf der lackierten Oberfläche keine nassen oder feuchten Gegenstände zu platzieren, um unschöne Rückstände im Holz zu vermeiden. Die Spuren kleinerer, nicht tiefer Kratzer können oftmals durch die Behandlung mit Möbelpolitur gemindert werden. Wir empfehlen Ihnen für die Intensivpflege unseren RENUWELL Möbel-Regenerator. Auch andere pflegende Öle leisten gute Dienste - sollten Sie zu Pflegeprodukten in Holzfarbe greifen, empfiehlt es sich, das Produkt zunächst an einer unauffälligen Stelle zu testen, um die Farbwirkung einschätzen zu können.

All unsere OXFORD-Kolonialmöbel sind für die Nutzung im Innenbereich vorgesehen. Achten Sie deshalb darauf, dass die Raumfeuchtigkeit und die -temperaturen nicht zu sehr schwanken und in einem moderaten Bereich liegen - dies ist im Wohnbereich in der Regel der Fall. Auf diese Weise bleiben die Einrichtungsgegenstände der Kollektion langlebige Begleiter.

Pflegeinfos für unsere Kolonialmöbel einen Blick:

  • Möbelpflege-Routine: Nebelfeucht mit klarem Wasser abwischen
  • Intensivkur mit einem speziellen Holzpflegeprodukt
  • Nasse und heiße Gegenstände niemals in direkten Kontakt mit dem Holz bringen

Kolonial wohnen: Die Vielfalt unserer Kolonialstilmöbel

Vitrine braun im Kolonialstil

Schränke

Ein Schrank aus Massivholz leistet gute Dienste in jedem Raum: Ob im Esszimmer als Geschirrschrank, im Wohnzimmer als Fernsehschrank oder im Schlafzimmer als Kleiderschrank. Es gibt unzählige Möglichkeiten, unsere Schränke im Kolonial-Look in Ihrem Zuhause zur Geltung zu bringen. Um den prächtigen Möbelstücken die Schwere zu nehmen, bietet es sich an, die Massivholzschränke mit farbenfrohen Accessoires zu kombinieren. Insbesondere hohe Räume werden von einem prachtvollen Schrank im Kolonialstil aufgewertet. Jetzt Schränke finden für OXFORD oder OXFORD HONIG

 
Möbel aus massivem Akazienholz

Kommoden

Sideboards, Highboards, Kommoden, Buffets und Vitrinen ist echte Ordnungshelfer. Auch hier laden wir Sie ein, einmal ausgiebig in unserem Sortiment zu stöbern und genau das massive Möbelstück zu finden, das Ihr Zuhause zur Wohnoase macht. Neben zahlreichen unterschiedlichen Formen und Größen finden Sie bei Massivmöbel24 auch zwei unterschiedliche Farbnuancen. Der hellere Farbton Honig kommt in einem goldbraunen Karamell daher, während die Färbung Nougat dem antiken Kolonialstil entspricht. Alle Kommoden entdecken für OXFORD oder OXFORD HONIG

 
kolonial schlafen im massiven Bett

Betten

Schlafen wie auf Wolken: Richten Sie Ihr Schlafzimmer im Kolonialstil ein und träumen Sie sich in weit entfernte, warme Gefilde. Unsere OXFORD-Schlafzimmermöbel sind ebenfalls in zwei ansprechenden Farbvarianten erhältlich. Die typischen Schnitzereien zieren sowohl unsere Betten als auch unsere Nachtkonsolen. Eine außergewöhnlich individuelle Schlafstätte stellt unser OXFORD Himmelbett im Kolonialstil dar, welches in unterschiedlichen Größen bestellbar ist und mit den vier hohen Bettpfosten ins Auge fällt. Unsere Betten im Kolonialstil für OXFORD oder OXFORD HONIG

 
Beistelltisch mit Detail

Tische

Egal, ob Bartisch, Esstisch, Beistelltisch oder Couchtisch - die OXFORD-Kollektion hält mehr als 100 unterschiedliche Tischmodelle aus Massivholz bereit. Sie haben dabei die Wahl zwischen den beiden Farbtönen und können sich darüber hinaus zwischen verschiedenen Design-Ausführungen entscheiden. Ob aufwendige Schnitzereien oder gedrechselte Tischbeine, ein schlichter Couchtisch oder ein herrschaftlicher Esstisch - unsere Tische im Kolonialstil erfinden sich immer wieder neu und lassen sich hervorragend mit den Stühlen der Möbelserie kombinieren. Praktisch: Je nach Tischmodell bieten wir Ihnen ebenfalls Ansteckplatten, mit denen Sie die Tischfläche im Handumdrehen vergrößern können. Ideal, wenn sich Gäste anmelden oder ein Familienessen vor der Tür steht. Kolonial wohnen: Tische entdecken für OXFORD oder OXFORD HONIG

 
Schreibtisch im kolonialen Einrichtungsstil

Liebhaber-Möbel

Neben Standardmöbeln im Kolonial-Stil erhalten Sie bei Massivmöbel24 auch viele extravagante Einrichtungsgegenstände, mit denen Sie einen echten Hingucker in Ihr Zuhause holen. Wie wäre es beispielsweise mit einer verwunschenen Truhe aus Massivholz, die mit Stauraum und einem besonderen Design ins Auge fällt. Für Weinliebhaber und Cocktail-Fans bieten sich unsere Weinregale und die Barmöbel an. Dem Arbeitszimmer verleihen Sie mit einem historisch anmutenden Sekretär oder Schreibtisch aus Akazie stilvolles Ambiente. Liebhabermöbel: Jetzt stöbern für OXFORD oder OXFORD HONIG


 
Newsletter-Anmeldung