Schlafsofas

Günstige Schlafsofas bei Massivmoebel24 kaufen: Hier wird Gemütlichkeit großgeschrieben. Schlafsofas sind nicht nur ein optischer Hingucker, sondern auch noch praktisch. Mit wenigen Handgriffen wird aus der Couch ein bequemer Schlafplatz. Entdecken Sie die besten Schlafsofas in unserem Sortiment!

Schlafsofas: Bequem und praktisch in Wohn- und Gästezimmer

Ein Sofa komplettiert jedes Wohnzimmer – ohne das richtige Polstermöbel fehlt einfach die Gemütlichkeit. Und die Wahl ist gar nicht so einfach, denn Sofas gibt es in allen möglichen Varianten, Größen, Formen und Farben: Angefangen von 2-Sitzern, 3-Sitzern und Polsterliegen beziehungsweise Relaxliegen bis zu Bigsofas, Ecksofas und ganzen Wohnlandschaften. Doch eines können all diese Modelle nicht: Im Handumdrehen einen bequemen Schlafplatz zaubern. Das kann nur ein Sofa mit Bettfunktion!

Egal ob sich nun spontan Besuch ankündigt oder aus anderen Gründen ein zusätzlicher Schlafplatz notwendig ist: Mit einem Sofa mit Schlaffunktion sind Sie immer auf der sicheren Seite. Es braucht nur wenige Handgriffe, um die Liegefläche des Schlafsofas deutlich zu vergrößern – und auch schnell wieder zu verkleinern. Schlafsofas benötigen also nicht mehr Platz als gewöhnliche Sofas, bieten aber bei Bedarf einen vollwertigen Schlafplatz.

Vom Sofa zum Bett sind es nur wenige Handgriffe – es geht ganz schnell und unkompliziert: Der Bettkasten ist innerhalb weniger Sekunden ausgezogen, je nach Modell residieren Gäste auf einem Lattenrost oder einer erweiterten Liegefläche. Oftmals verwandelt sich die Rückenlehne in zusätzliche Liegefläche. Unterhalb befindet sich meist nützlicher Stauraum. Einfach praktisch!

Günstige Schlafsofas: Multitasking-Experten im Wohnzimmer

Natürlich ist ein Bettsofa nicht nur zum Schlafen gut. Die vergrößerte Sitzfläche ist auch toll, um sich einfach mal auszuruhen und die Beine zwischendurch hochzulegen – umgebaut ist sie dank Bettkasten schnell. Schlafcouches sind perfekt für Tagträumer und Dauerschläfer! Außerdem kann man dank Bettsofa beim Filmabend wunderbar bequem liegen – und zwar so, dass wirklich genug Platz für alle ist, auch für den Partner oder die Kinder. Auf einem Schlafsofa mit XXL-Liegefläche kann es sich die ganze Familie bequem machen, wie auf einer großen Matratze!

Das Gute an der Schlafcouch: Sie ist sehr praktisch – und sieht noch dazu gut aus. Denn bei der Ästhetik muss niemand Abstriche machen. Es gibt günstige Schlafsofas zum Beispiel mit einem Bezug aus Stoff oder in Leder-Optik. Das sieht edel aus und bringt einen Hauch Vintage in jede Wohnung. Gleichzeitig ist der Pflegeaufwand bei Kunstleder sehr gering. Grundsätzlich fügen sich Schlafcouches aber ohnehin in jeden Einrichtungsstil ein: Ob antik und romantisch, Industrialstil oder sogar Kolonialstil: Ein Sofa mit Schlaffunktion ist immer eine gute Wahl.

Es gibt außerdem Eckbettsofas, die sich ganz einfach in einer Ecke des Raums platzieren lassen. Mehr Dramatik gefällig? Sie können das Eckbettsofa aber auch als Raumtrenner zentral positionieren. Ihrem Wohnstil anpassen und zusätzlich aufpeppen können Sie das Sofa außerdem mit den richtigen Kissen.

Schlafsofa: Bequem dank guter Polsterung – fast wie ein Bett

Das Vorurteil, auf Schlafcouches könne man gar nicht bequem schlafen, hält sich bei manchen Gästen immer noch hartnäckig. Dabei ist die Sorge völlig unbegründet – zumindest, wenn das Sofa die richtige Polsterung besitzt: Gute Schlafsofas haben zum Beispiel eine Polsterung aus hochwertigem Schaumstoff. In Verbindung mit einer Wellenfederung wird so aus dem Sofa ein bequemes Bett, auf dem jeder gern eine Nacht verbringt!

Unser Fazit: Günstige Schlafsofas sind sowohl bequeme Ruheoasen als auch praktische Funktionssofas, wenn ein zusätzlicher Schlafplatz benötigt wird. Eine Schlafcouch kann edel aussehen und ein Blickfang im Wohnzimmer sein: Zum Beispiel mit einem Bezugsstoff in Leder-Optik wirkt ein Bettsofa alles andere als langweilig, der Pflegeaufwand ist dennoch gering und die Strapazierfähigkeit hoch. Der Bettkasten des Schlafsofas bietet Stauraum und ist schnell wieder eingeräumt, wenn er nicht gebraucht wird – einfach perfekt, um flexibel zu bleiben. Mit einer Wellenfederung als Alternative zum Federkern wird die Schlafcouch auch wirklich bequem – für die Extra-Portion Liegekomfort. Kein Wunder, dass Schlafcouches so beliebte Möbel sind!

Sortierung
Preis von bis
Breite (in cm)
Tiefe (in cm)
Höhe (in cm)
Farbe
Stil
Serien

Günstige Schlafsofas bei Massivmoebel24 kaufen: Hier wird Gemütlichkeit großgeschrieben. Schlafsofas sind nicht nur ein optischer Hingucker, sondern auch noch praktisch. Mit wenigen Handgriffen wird aus der Couch ein bequemer Schlafplatz. Entdecken Sie die besten Schlafsofas in unserem Sortiment!

Schlafsofas: Bequem und praktisch in Wohn- und Gästezimmer

Ein Sofa komplettiert jedes Wohnzimmer – ohne das richtige Polstermöbel fehlt einfach die Gemütlichkeit. Und die Wahl ist gar nicht so einfach, denn Sofas gibt es in allen möglichen Varianten, Größen, Formen und Farben: Angefangen von 2-Sitzern, 3-Sitzern und Polsterliegen beziehungsweise Relaxliegen bis zu Bigsofas, Ecksofas und ganzen Wohnlandschaften. Doch eines können all diese Modelle nicht: Im Handumdrehen einen bequemen Schlafplatz zaubern. Das kann nur ein Sofa mit Bettfunktion!

Egal ob sich nun spontan Besuch ankündigt oder aus anderen Gründen ein zusätzlicher Schlafplatz notwendig ist: Mit einem Sofa mit Schlaffunktion sind Sie immer auf der sicheren Seite. Es braucht nur wenige Handgriffe, um die Liegefläche des Schlafsofas deutlich zu vergrößern – und auch schnell wieder zu verkleinern. Schlafsofas benötigen also nicht mehr Platz als gewöhnliche Sofas, bieten aber bei Bedarf einen vollwertigen Schlafplatz.

Vom Sofa zum Bett sind es nur wenige Handgriffe – es geht ganz schnell und unkompliziert: Der Bettkasten ist innerhalb weniger Sekunden ausgezogen, je nach Modell residieren Gäste auf einem Lattenrost oder einer erweiterten Liegefläche. Oftmals verwandelt sich die Rückenlehne in zusätzliche Liegefläche. Unterhalb befindet sich meist nützlicher Stauraum. Einfach praktisch!

Günstige Schlafsofas: Multitasking-Experten im Wohnzimmer

Natürlich ist ein Bettsofa nicht nur zum Schlafen gut. Die vergrößerte Sitzfläche ist auch toll, um sich einfach mal auszuruhen und die Beine zwischendurch hochzulegen – umgebaut ist sie dank Bettkasten schnell. Schlafcouches sind perfekt für Tagträumer und Dauerschläfer! Außerdem kann man dank Bettsofa beim Filmabend wunderbar bequem liegen – und zwar so, dass wirklich genug Platz für alle ist, auch für den Partner oder die Kinder. Auf einem Schlafsofa mit XXL-Liegefläche kann es sich die ganze Familie bequem machen, wie auf einer großen Matratze!

Das Gute an der Schlafcouch: Sie ist sehr praktisch – und sieht noch dazu gut aus. Denn bei der Ästhetik muss niemand Abstriche machen. Es gibt günstige Schlafsofas zum Beispiel mit einem Bezug aus Stoff oder in Leder-Optik. Das sieht edel aus und bringt einen Hauch Vintage in jede Wohnung. Gleichzeitig ist der Pflegeaufwand bei Kunstleder sehr gering. Grundsätzlich fügen sich Schlafcouches aber ohnehin in jeden Einrichtungsstil ein: Ob antik und romantisch, Industrialstil oder sogar Kolonialstil: Ein Sofa mit Schlaffunktion ist immer eine gute Wahl.

Es gibt außerdem Eckbettsofas, die sich ganz einfach in einer Ecke des Raums platzieren lassen. Mehr Dramatik gefällig? Sie können das Eckbettsofa aber auch als Raumtrenner zentral positionieren. Ihrem Wohnstil anpassen und zusätzlich aufpeppen können Sie das Sofa außerdem mit den richtigen Kissen.

Schlafsofa: Bequem dank guter Polsterung – fast wie ein Bett

Das Vorurteil, auf Schlafcouches könne man gar nicht bequem schlafen, hält sich bei manchen Gästen immer noch hartnäckig. Dabei ist die Sorge völlig unbegründet – zumindest, wenn das Sofa die richtige Polsterung besitzt: Gute Schlafsofas haben zum Beispiel eine Polsterung aus hochwertigem Schaumstoff. In Verbindung mit einer Wellenfederung wird so aus dem Sofa ein bequemes Bett, auf dem jeder gern eine Nacht verbringt!

Unser Fazit: Günstige Schlafsofas sind sowohl bequeme Ruheoasen als auch praktische Funktionssofas, wenn ein zusätzlicher Schlafplatz benötigt wird. Eine Schlafcouch kann edel aussehen und ein Blickfang im Wohnzimmer sein: Zum Beispiel mit einem Bezugsstoff in Leder-Optik wirkt ein Bettsofa alles andere als langweilig, der Pflegeaufwand ist dennoch gering und die Strapazierfähigkeit hoch. Der Bettkasten des Schlafsofas bietet Stauraum und ist schnell wieder eingeräumt, wenn er nicht gebraucht wird – einfach perfekt, um flexibel zu bleiben. Mit einer Wellenfederung als Alternative zum Federkern wird die Schlafcouch auch wirklich bequem – für die Extra-Portion Liegekomfort. Kein Wunder, dass Schlafcouches so beliebte Möbel sind!